MV Agusta Motorräder - ATLAS Throttle Lock

Verkaufspreis Preis $135.00 Regulärer Preis

Seit Jahren fertigt MV Agusta außergewöhnliche Motorräder ... ohne Tempomat. Was uns zum Lächeln bringt! Montieren Sie einfach eine ATLAS-Drosselklappe an Ihrem MV Agusta und lassen Sie den Tempomat für die gesamte Sattelzeit zwischen den Kurven laufen.

Modelle Jahre Bestes Kit
Brutale 800 (Alle Modelle) Alle Top Kit
Dragster 800 (Alle Modelle) Alle Top Kit
Turismo Veloce 800 (Alle Modelle) Alle Entweder Kit
F3 (Alle Modelle) Alle Top Kit
F4 (Alle Modelle) Alle Top Kit
RVS (Alle Modelle) Alle Top Kit


Ist Ihr Motorrad hier nicht aufgeführt? Bitte mailen Sie uns das Jahr, Marke und Modell Ihres Motorrades und wir können Ihnen helfen, die Ausstattung zu bestimmen. Wenn möglich, bitte ein Bild von der Lücke zwischen dem Drosselklappengehäuse und Ihrem Gasgriff aufnehmen. Kontaktieren Sie uns

Top Kit   Bottom Kit
ATLAS Throttle Lock Top Kit Black ATLAS Throttle Lock Bottom Kit
Top Kit Polished Bottom Kit Polished
ATLAS Throttle Lock Polished Stainless Steel Top Kit ATLAS Throttle Lock Polished Bottom Kit

Top Kit:

Sie werden ein Top Kit wünschen, wenn:

  • Der Abstand zwischen Tank und Drosselklappengehäuse beträgt bei vollem Rechtsdrehung weniger als 38 mm.
  • Es gibt einen beheizten Griffdraht, der aus der unteren Hälfte Ihres Gummigriffflansches herauskommt.

Bottom Kit:

Sie werden das Bottom Kit wünschen, wenn:

  • Es gibt einen beheizten Griffdraht, der aus der oberen Hälfte Ihres Gummigriffflansches herauskommt.
  • Es gibt keine anderen Störungen. Die meisten Motorräder können das Bottom Kit verwenden.

ATLAS Throttle Lock Einbauanleitung

Was ist im Kit enthalten?

Dein Kit enthält alles, was du brauchst, um den ATLAS an vielen verschiedenen Motorrädern zu montieren.

  • Installationsanleitung
  • Allen Key (2mm)
  • 2 M3-Schrauben mit Gewindesicherung
  • 3 Größen der Reibbeläge (je 2 Stück)
  • Alkohol Reinigungstuch
  • Aufkleber

Reibbeläge sind erforderlich.

Der ATLAS Throttle Lock wurde für die Verwendung mit Bremsbelägen entwickelt. Reibbeläge können von 3.000 Meilen bis zu 40.000 Kilometer lang sein. Der Verschleiß hängt davon ab, wie oft Sie das Gas drehen, während es in Eingriff ist und ob Ihre Drosselgehäuse scharfe Kanten haben, die sich auf dem Bremsbelag reiben. Wenn Sie Ersatzreibbeläge benötigen, können Sie hier mehr kaufen: Reibbeläge.

Welchen Reibbelag sollten Sie verwenden?

Die Reibbeläge sind in 3 verschiedenen Stärken erhältlich. Ihr Kit wird mit zwei von jeder Größe geliefert, aber Sie müssen nur ein Pad auf Ihren ATLAS anwenden. Sehen Sie sich unser Installationsvideo an und befolgen Sie die Anweisungen, um festzustellen, welcher Reibbelag am besten funktioniert. Sie sollten mit dem dicksten Bremsbelag beginnen und prüfen, ob dieser zwischen dem Drosselklappengehäuse und dem ATLAS Stopper Arm sitzt. Wenn es nicht passt, versuchen Sie es mit der nächstgrößeren Größe, bis Sie die richtige Größe gefunden haben, die beim Auskuppeln keinen Kontakt mit dem Drosselklappengehäuse hat.

Wo sollte ich meinen Bremsbelag platzieren?

Wir empfehlen, den Bremsbelag an der oberen Kante des Stopperarms anzubringen, aber für einige Motorräder ist dies nicht die beste Lösung. Wenn Ihr Drosselklappengehäuse irgendwelche Abschrägungen aufweist, die den Reibbelag während eines Teils der Drehung beeinträchtigen, sollten Sie die Position des Reibbelags anpassen, um diese Abschrägungen zu vermeiden. Manchmal bedeutet dies, den Reibbelag einige Millimeter von der Oberkante des Anschlagarms entfernt zu platzieren oder ihn am Anschlagarm ganz rechts oder links zu platzieren.

Alle Motorradmarken und -modelle

Hast du eine andere Art von Motorrad? Der ATLAS Throttle Lock funktioniert auch daran! Klicken Sie auf eine der Marken, um mehr zu erfahren.

Benelli Motorcycle Throttle Lock
Hyosung Motorcycle Cruise Control
MV Agusta Motorcycles Norton Motorcycles
Royal Enfield


Motorcycle Cruise Control Fitment Chart

Kundenbewertungen

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)